REFERENDARIAT | Ortszuweisung eines Ausbildungsplatzes am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung rechtlich überprüfbar

[column col=”1/2″]Im Rahmen des Vorbereitungsdienstes für Lehramtsstudenten darf die Zuweisung eines Ausbildungsplatzes nicht willkürlich erfolgen: Schwerwiegende soziale Gesichtspunkte sind dabei zu berücksichtigen. Das Lehramtsstudium kann in Deutschland je nach Bundesland und Hochschule als grundständiges Studium mit Grund- und Hauptstudium oder gestuftes Studium mit Bachelor- und Masterteil absolviert werden. Nach Erstem Staatsexamen oder Master-Prüfung folgt regulär der Vorbereitungsdienst. Er soll Lehramtsanwärter…

Continue reading

Scroll to top